Die Petra-Kelly-Stiftung ist die grün-nahe Bayerische Landesstiftung im Stiftungsverbund der Heinrich-Böll-Stiftung.

Die Stiftung bietet ein Forum für Ideen im Rahmen von Veranstaltungen und im Internet.

Petra Kelly, die Namensgeberin der Stiftung, war Mitbegründerin der Grünen. Sie ist Symbolfigur der weltweiten ökologischen und pazifistischen Bewegung und engagierte sich für die Förderung der Menschenrechte.

 

Das bewegt uns gerade

Das Wirkliche liegt immer ein wenig weiter als das Aktuelle

Böll.Fakten
Heinrich Böll war ein Bestsellerautor. Als er im Jahre 1972 den Literaturnobelpreis bekam, war er der erste deutsche Autor nach dem Krieg, dem diese Auszeichnung zuteil wurde. Auch heute noch wird er in den Schulen gelesen, somit ist er in gewisser Weise ein „Klassiker“ geworden. Aber über sein Leben und die Dinge, die ihn bewegten, ist weniger bekannt. Dem soll diese kleine Einführung in sein Leben und Werk abhelfen.
Schwerpunkte

Kommende Veranstaltungen

28
Februar
02
März
Seminar Samstag, 02. März 2024 in Augsburg

Lust auf einen kommunalen Spitzen-Job!?

Orientierung für die Kandidatur als (Ober)Bürgermeister*in / Landrät*in
06
März
Tagung Mittwoch, 06. März 2024

Kleinbäuerlich, vielfältig und schützenswert – Jeder Hof zählt!

Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft e.V. - Landesverband Bayern
11
April
Online-Seminar Donnerstag, 11. April 2024

Raus aus dem Hamsterrad - Erfolgreich arbeiten im Rat!

Politische Ziele mit strategischer Vorbereitung leichter umsetzen
28
September
Seminar Samstag, 28. September 2024 in Nürnberg

Lust auf einen kommunalen Spitzen-Job!?

Orientierung für die Kandidatur als (Ober)Bürgermeister*in / Landrät*in

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier

Unsere Themen

Unser Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

Newsletter abonnieren