Petra Kelly,die Namensgeberin der Stiftung, war Mitbegründerin der Grünen.

Sie ist Symbolfigur der weltweiten ökologischen und pazifistischen Bewegung und engagierte sich für die Förderung der Menschenrechte.

Die Stiftung bietet ein Forum für Ideen im Rahmen von Veranstaltungen und im Internet.

Die Petra-Kelly-Stiftung ist die grün-nahe Bayerische Landesstiftung im Stiftungsverbund der Heinrich-Böll-Stiftung

Neues aus der Stiftung

Umschlag der Publikation "Naturliebe und Menschenhass"

Naturliebe und Menschenhass

Die Broschüre beschreibt die Strukturen, Netzwerke und Ideologie völkischer Siedler:innen in fünf Bundesländern und gibt Tipps zum Umgang. Jetzt auch mit Hörbuch!

Landleben = gutes Leben!?

Der neueste Artikel auf unserem Themenportal „Gutes Leben für alle!“ ist erschienen.

Aus der Arbeit der Stiftung

Aktuelle Veranstaltungen

eine Liste aller Veranstaltungen finden Sie hier

27
April
Online-Veranstaltung Dienstag, 27. April 2021

Orthodoxer Feminismus?

Moderne Orthodoxie im Judentum und die Rolle der Frauen
28
April
Online-Seminar Mittwoch, 28. April 2021

Lässt sich die PV Anlage auf dem Dach vorschreiben?

Klimaschutz und Klimaanpassung, Flächeneffizienz und Naturvielfalt in der Siedlungsentwicklung
06
Mai
Online-Diskussion Donnerstag, 06. Mai 2021

In der Krise mitbestimmen:

Wie auch Jugendliche und junge Erwachsene das Sagen haben sollten.
19
Mai
08
Juni
Vortrag Dienstag, 08. Juni 2021 in
München

Der verlorene Patient

Wie uns das Geschäft mit der Gesundheit krank macht

Unser Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

Newsletter abonnieren