Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Dezember

Diskussionsabend Dienstag, 07. Dezember 2021 /
Deggendorf
Völkische Siedler*innen im Landkreis Deggendorf

Hinweis: Aufgrund der aktuelle Situation muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Die Veranstaltung wird nachgeholt, sobald es das Infektionsgeschehen wieder zulässt.

Film und Gespräch Mittwoch, 15. Dezember 2021 /
München
MittDOKs mit anschließendem Filmgespräch. Zu Gast: Regisseurin Ulrike Schaz.

Vor fast 40 Jahren bekam die Regisseurin Ulrike Schaz Ärger mit dem Geheimdienst, weil sie zufällig auf dem Weg zu der Party war, auf der der erste international gesuchte Terrorist Carlos drei Menschen erschoss. Seitdem war sie als „Terroristin“ oder „Freundin von Carlos“ in den Datenbanken der Geheimdienste registriert. PARIS - KEIN TAG OHNE DICH ist ein poetischer Film über das Leben als Kollateralschaden der Terrorismusbekämpfung.

Februar

Online-Veranstaltung Donnerstag, 03. Februar 2022

Der Vortrag von Jonas Miller skizziert, wie sich die Szene vernetzt, welche Inhalte verbreitet werden und wie unter anderem Rechtsextreme versuchen, diese Stimmung zu nutzen.

Buchvorstellung und Diskussion Donnerstag, 03. Februar 2022
mit Nick Reimer, Wissenschaftsjournalist und Autor des Buchs „Deutschland 2050“
Online-Veranstaltung Donnerstag, 17. Februar 2022
Historie der Impfgegnerschaft

März

Online-Diskussion Donnerstag, 10. März 2022

Online-Diskussion Feminist Foreign Policy - Feministische Außenpolitik Heinrich-Böll-Stiftung Petra-Kelly-Stiftung

Buchvorstellung und Diskussion Samstag, 12. März 2022
Wege aus Klimakrise, Monokultur und Konsumzwang

Suppentopf-Palaver:

Eine interaktive Buchvorstellung mit dem Autor Dr. Ernst Paul Dörfler

Online-Veranstaltung Montag, 14. März 2022
Vortrag Montag, 28. März 2022 /
Laatzen
Von Frauenrechten zum Meeresschutz

April

Online-Veranstaltung Dienstag, 05. April 2022

Diskussion zur Präsidentschaftswahl in Frankreich mit Jules Hebert und Britta Sandberg. Wie stehen die Chancen für Macron?

Online-Diskussion Montag, 25. April 2022
(wie gut) sind wir in Bayern vorbereitet?
Online-Veranstaltung Dienstag, 26. April 2022
Wie geht die rechte Szene mit dem Krieg in der Ukraine um?

Wie nutzen Rechtsextreme und Verschwörungsideologen den Krieg für sich? Welchen Hintergrund haben die „neuen“ Erzählungen? Putin Ukraine

Mai

Freitag, 06. Mai 2022
Online-Wissenssnack
Buchvorstellung und Diskussion Montag, 09. Mai 2022
Wissensweitergabe durch Geschichten über Atommüll-Endlager
Online-Veranstaltung Donnerstag, 12. Mai 2022
Kindersoldat*innen und Waffenhandel

Vortrag Ralf Willinger Kindersoldaten Onlinevortrag Pax Christi Augsburg

Online-Workshop Freitag, 13. Mai 2022
Taktiken & Strategien für nachhaltige Entwicklungen vor Ort

Juni

Veranstaltung Donnerstag, 02. Juni 2022 /
Osnabrück
Auf den Spuren von Erika und Klaus Mann
Lesung und Gespräch Dienstag, 07. Juni 2022 /
Dörverden
Mobilität für eine lebenswerte Welt
Montag, 13. Juni 2022 /
Hannover
Wald zwischen Klimakrise und Forstwirtschaft
Film und Gespräch Dienstag, 14. Juni 2022 /
Nürnberg
Film und Gespräch

Filmvorführung Nürnberg Casablanca Kino Die Unbeugsamen Verena Osgyan Renate Schmidt

Seminar Freitag, 24. Juni 2022 – Sonntag, 26. Juni 2022 /
Rehburg-Loccum
Buchvorstellung und Diskussion Samstag, 25. Juni 2022
Aktive Buchvorstellung und Diskussion mit Ernst-Paul Dörfler
Sonntag, 26. Juni 2022
Inspirierender Spaziergang zur Zukunft des ländlichen Raumes
Lesung und Gespräch Mittwoch, 29. Juni 2022 /
München

Die EU-Kommission hat entschieden, der Atomenergie ein Nachhaltigkeitssiegel und damit den grünen Anstrich zu verpassen. Wohin mit dem Atommüll? Wie könnte eine nachhaltig sichere Lösung in Sachen Atommüll aussehen? Vier Gebiete wurden von der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) zur Methodenentwicklung herangezogen, auch in Bayern wird gesucht.

Juli

Online-Workshop Freitag, 01. Juli 2022
Taktiken & Strategien für nachhaltige Entwicklungen vor Ort
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 25 von 25 Suchergebnissen