Böll.Regional Alle Episoden dieser Serie

Herzlich willkommen bei der Podcastreihe Böll.Regional!

Hier stellen Euch die Landesstiftungen des Heinrich-Böll-Stiftungsverbunds inspirierende lokale Projekte aus ihren Bundesländern vor.

Die Petra-Kelly-Stiftung hat die erste Folge der beiden Reihen produziert:
- die erste ging um Konfliktbearbeitung. Interviewpartner*innen waren zwei Mitarbeiter*innen von AKIM.
- die zweite ging um eine Begegnungsstätte in Moosburg an der Isaar.

Böll.Regional - 2021

Die zweite Staffel von Böll.Regional steht unter dem Thema "Gemeinsam stark vor Ort". Wir schauen hier auf bürgerschaftliches Engagement im ländlichen Raum, auf Erfolge, Herausforderungen und Visionen, von denen verschiedene Initiativen berichten.

Böll.Regional - 2020

In der ersten Staffel stellen acht Landesstiftungen des Heinrich-Böll-Stiftungsverbunds inspirierende Projekte und Akteur*innen aus ihren Bundesländern vor. Als Roter Faden zieht sich das Thema der öffentlichen Räume durch alle Folgen.

Räume lassen sich auf vielfältige Art und Weise öffnen und erschließen. Da gibt es die leerstehende Fläche, die durch Kunst und Kultur wieder zum Leben erwacht, die autogerechte Straße, die durch Fahrräder erobert wird und den zum Verkauf stehenden Gasthof, der als soziokulturelles Zentrum zum neuen Dorf-Mittelpunkt aufblüht. Doch nicht alle öffentlichen Räume sind gleichermaßen für alle offen. Es gibt Konkurrenz um Plätze, die zu Konflikten führt. Menschen werden aufgrund äußerer Merkmale bewusst verdrängt und ausgeschlossen von öffentlichen Räumen.

Lasst Euch inspirieren von interessanten Projekten und hört über Ausschlüsse und Konflikte, die uns alle angehen.

Unser Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

Newsletter abonnieren