Die Taliban zurück an der Macht: Wie geht es weiter in Afghanistan?

Die Geschehnisse in den vergangenen Wochen in Afghanistan haben Entsetzen ausgelöst und unzählige Fragen aufgeworfen. Der Journalist und Autor Hasnain Kazim hat über die Lage vor Ort berichtet. Im Gespräch mit Peter Heilrath ging es um die NATO und insbesondere die Bundeswehr und was die Machteroberung der Taliban für die Rechte der Frauen im Land bedeutet.

Hasnain Kazim

Nach 20 Jahren haben die radikalislamistischen Taliban die Macht wieder an sich gerissen und der Westen konnte -oder wollte- dabei nur zusehen. 

Was sagt diese Entwicklung über den 20 Jahre andauernden Einsatz der NATO und der Bundeswehr aus? Und wie wirken sich die Erfahrungen aus Afghanistan auf andere Auslandseinsätze aus? 
Was bedeutet die Machteroberung für die demokratischen Fortschritte und die Rechte der Frauen? Sollten die EU und die USA das Gespräch mit den Taliban suchen? 

Hier können Sie das Gespräch mit Hasnain Kazim und Peter Heilrath ansehen: