Schriftgröße ändern

Petra Kelly,
die Namensgeberin der Stiftung, war Mitbegründerin der Grünen. Sie ist Symbolfigur der weltweiten ökologischen und pazifistischen Bewegung und engagierte sich für die Förderung der Menschenrechte. Die Stiftung bietet ein Forum für Ideen im Rahmen von Veranstaltungen und im Internet.

Kommende Veranstaltungen

24.11.2014 - 19:00

Frisst die Arabellion ihre Kinder?

Zu aktuellen Entwicklungen in Nordafrika und dem Nahen Osten

28.11.2014 - 15:15 bis 29.11.2014 - 17:15

Wachsam und abwehrbereit!

Wie Kommunen kreativ der rechtsextremistischen Gefahr begegnen

27.01.2015 - 19:00

Commons

Vom gesellschaftlichen Wert von Gemeingütern

31.01.2015 - 10:00 bis 17:30

Sitzungs- und Diskussionsleitung: effektiv, geordnet und...

Das Seminar ist ausgebucht!

Der Fleischatlas: Ausgabe 2014 und App

 

Die Weiterbildungsakademie


Die Stiftung bei google+

Für alle, denen Google+ lieber ist als Facebook, haben wir auch dort News und Links der Stiftung zu bieten.

Die Stiftung bei Twitter

Link zum Twitter-Account von Gerd RudelDie Petra-Kelly-Stiftung hat jetzt einen eigenen Twitter-Account. Follow @Kelly_Stiftung!

Die Stiftung auf Facebook

Link zum Facebook-Account der StiftungAuch bei Facebook gibt es interessante Neuigkeiten der Petra-Kelly-Stiftung. 

Die Stiftung bei YouTube

Beim YouTube-Account der Stiftung finden Sie Audio- und Videodokumentationen unserer Veranstaltungen. 

Die Stiftung bei Soundcloud

Im Soundcloud-Account der Stiftung finden Sie Audio-Mitschnitte von Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen. 

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Die Stiftung trauert um Klaus Kreuzeder

Klaus Kreuzeder hat die Arbeit der Petra-Kelly-Stiftung von Beginn an begleitet und inspiriert: als Mitglied des Stiftungsrats und seit vielen Jahren auch in unserer Mitgliederversammlung. 

Klaus Kreuzeder war nicht nur ein herausragender Musiker, sondern auch ein politisch und gesellschaftlich engagierter Zeitgenosse.

Sein immer positiver, konstruktiver, nach vorne gerichteter Blick und sein liebenswertes Wesen waren eine immense Bereicherung für die Arbeit der Stiftung.

Klaus, wir werden dich sehr vermissen.


Unsere gemeinsam mit der Akademie für politische Bildung Tutzing durchgeführte Tagung am 28. und 29. November gibt einen Überblick über rechtsextreme Aktivitäten auf kommunaler Ebene und entsprechende Gegenstrategien. Wir beleuchten die Möglichkeiten kommunaler Prävention und geben konkrete Hinweise, wie mit rechten Aktivitäten praktisch umgegangen werden kann. Projekte der Opfer- und Täterberatung sowie Berichte aus Städten und Gemeinden, die sich erfolgreich gegen rechtsextreme Aktivitäten gewehrt haben, runden die Tagung ab.

Den Ausschreibungsflyer mit dem detaillierten Programmablauf können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Für "Frühplaner": Politikmanagementseminare im Frühjahr 2015

Auch im kommenden Frühjahr bieten wir wieder eine ganze Reihe von Politikmanagement-Seminaren, die sich an ehrenamtlich in der Politik engagierte Menschen wenden - auch und vor allem natürlich an Kommunalpolitiker/innen, die noch relativ neu im Stadtrat, Gemeinderat oder Kreistag sitzen:

Das Seminar zur "Sitzungs- und Diskussionsleitung" am 31. Januar ist bereits ausgebucht - Deshalb gibt für die anderen Seminare:

Baldmöglichst anmelden! 

 

Das GreenCampus-Programm...

... für das zweite Halbjahr 2014 steht zum Herunterladen als PDF-Datei zur Verfügung.

Politikmanagement-Seminare der Landesstiftungen, Bestellangebote und viele weitere interessante Angebote sind dort zu finden. Natürlich sind auch etliche Angebote dabei, die in Bayern stattfinden. Vor allem im Bereich Kommunalpolitik setzen wir einen deutlichen Schwerpunkt. 

Und wenn Sie das Programm ganz "traditionell" als Papierfaltblatt in die Hand nehmen möchten, dann lassen Sie es uns wissen: Wir senden Ihnen gerne ein Exemplar zu...

Alle Seminarangebote sind übrigens qualitätszertifiziert und können für den Erwerb des Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus genutzt werden!
 

Neu im Programm

Europa nach der Wahl - Bildungsreise nach Brüssel

Wie beeinflussen Euroskeptiker und Rechtspopulisten die Arbeit in Brüssel?

2850 Kilometer. Mohamed, Jerry und Ich unterwegs in Afrika. Tagebuch...

Vortrag und Lesung mit der Filmemacherin und Autorin Miriam Faßbender

Vorführung des Dokumentarfilms "Fremd"

Irans Rolle im Nahen Osten: Störenfried oder Partner gegen ISIS?

Vortrags- und Diskussionsabend mit Dr. Bahman Nirumand

Veranstaltungsrückblick

Der kommunale Haushalt - (k)ein Buch mit sieben Siegeln!?

Kommunalpolitisches Grundlagenseminar

Rechnungsprüfung in Kommunen

Wie funktioniert das, welche Rechte, Pflichten und Möglichkeiten haben die Ausschussmitglieder?

Aufstand der Frauen

Von Rache und Revolution zur Selbsthilfe

Lokale Medienlandschaft und kommunale Demokratie

Zwischen "Hofberichterstattung" und kritischer Öffentlichkeit

Ich möchte zu kommenden Veranstaltungen per Email informiert werden:

Newsletter abonnieren