Schriftgröße ändern

Petra Kelly,
die Namensgeberin der Stiftung, war Mitbegründerin der Grünen. Sie ist Symbolfigur der weltweiten ökologischen und pazifistischen Bewegung und engagierte sich für die Förderung der Menschenrechte. Die Stiftung bietet ein Forum für Ideen im Rahmen von Veranstaltungen und im Internet.

Kommende Veranstaltungen

24.01.2015 - 10:30 bis 17:00

Verantwortung Macht Sicherheit

Wie kann Deutschland Verantwortung in der Welt wahrnehmen?

27.01.2015 - 19:00

Commons

Vom gesellschaftlichen Wert von Gemeingütern

31.01.2015 - 10:00 bis 17:30

Sitzungs- und Diskussionsleitung: effektiv, geordnet und...

Das Seminar ist ausgebucht!

07.02.2015 - 10:00 bis 17:30

Kommunale Finanzen und doppische Haushaltsführung

Eine Einführung in das neue kommunale Rechnungswesen

Der Fleischatlas: Ausgabe 2014 und App

 

Die Weiterbildungsakademie


Die Stiftung bei google+

Für alle, denen Google+ lieber ist als Facebook, haben wir auch dort News und Links der Stiftung zu bieten.

Die Stiftung bei Twitter

Link zum Twitter-Account von Gerd RudelDie Petra-Kelly-Stiftung hat jetzt einen eigenen Twitter-Account. Follow @Kelly_Stiftung!

Die Stiftung auf Facebook

Link zum Facebook-Account der StiftungAuch bei Facebook gibt es interessante Neuigkeiten der Petra-Kelly-Stiftung. 

Die Stiftung bei YouTube

Beim YouTube-Account der Stiftung finden Sie Audio- und Videodokumentationen unserer Veranstaltungen. 

Die Stiftung bei Soundcloud

Im Soundcloud-Account der Stiftung finden Sie Audio-Mitschnitte von Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen. 

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Schöne Feiertage und ein gutes Neues Jahr!

Winterzeit, Weihnachtszeit, Ferienzeit: Auch die Petra-Kelly-Stiftung und ihre Mitarbeiter/innen machen in den nächsten Wochen Urlaub. Unsere Büros in München und in Bamberg sind deshalb in dieser Zeit weitestgehend "dicht". Ab 12. Januar sind dann aber alle Mitarbeiter/innen wieder wie gewohnt an ihren Schreibtischen. 

In der Zwischenzeit können Sie uns natürlich eine Mail schreiben. Oder sich über unsere Homepage und das entsprechende Formular für eine (oder besser noch: mehrere!) unserer Veranstaltungen anmelden. Auch unsere Anrufaufzeichnungsgeräte sind eingeschaltet. Nach dem Urlaub kümmern wir uns dann so schnell wie möglich um Ihre Anliegen. 

Der Vorstand und das Team der Petra-Kelly-Stiftung wünschen allen Freundinnen und Freunden der Stiftung schöne Feiertage und ein glückliches und vor allem friedliches Jahr 2015.

Auch im kommenden Januar führen wir im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz wieder eine eigene sicherheitspolitische Tagung durch. Unter dem Motto "Verantwortung Macht Sicherheit" befassen wir uns dann mit der von Gauck, Steinmeier und von der Leyen aufgeworfenen Frage, ob und wie Deutschland eine aktivere außenpolitische Rolle übernehmen und „früher, entschiedener und substantieller“ handeln solle.

"Wie kann Deutschland Verantwortung in der Welt wahrnehmen?", lautet unsere Leitfrage am 24. Januar 2015 in München in der Evangelischen Stadtakademie.

Das detaillierte Programm können Sie als PDF-Datei herunterladen. Anmeldungen nehmen wir gerne bereits jetzt entgegen.

Die Heinrich-Böll-Stiftung in ihrem Dossier "Welcome to Germany" verschiedene Materialien zusammengestellt, die die "exklusiven" Seiten der gegenwärtig ja breit diskutierten Themen Flucht und Asyl beleuchtet.

Das Dossier gibt es auch gedruckt oder zum Herunterladen als PDF-Datei.

Die Dossier-Reihe "Welcome to Germany" möchte die zum Teil verengte Diskussion um Willkommenskultur öffnen und in den Kontext „Migration – Arbeit – Menschenrechte“ stellen. Der erste Teil widmet sich der Fachkräftemigration, der zweite Teil dem Thema Flucht und Asyl, der dritte dem Thema Visa und der vierte dem Thema Menschenhandel. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten die Dossiers die Frage, wie eine Willkommenskultur aussehen müsste, die die Arbeits- und Menschenrechte aller Migrant/inn/en und People of Color umfasst.

Für "Frühplaner": Politikmanagementseminare im Frühjahr 2015

Auch im kommenden Frühjahr bieten wir wieder eine ganze Reihe von Politikmanagement-Seminaren, die sich an ehrenamtlich in der Politik engagierte Menschen wenden - auch und vor allem natürlich an Kommunalpolitiker/innen, die noch relativ neu im Stadtrat, Gemeinderat oder Kreistag sitzen:

Das Seminar zur "Sitzungs- und Diskussionsleitung" am 31. Januar ist bereits ausgebucht - Deshalb gilt für die anderen Seminare: 

Baldmöglichst anmelden! 

 

Das GreenCampus-Programm...

... für das erste Halbjahr 2015 steht zum Herunterladen als PDF-Datei zur Verfügung.

Politikmanagement-Seminare der Landesstiftungen, Bestellangebote und viele weitere interessante Angebote sind dort zu finden. Natürlich sind auch etliche Angebote dabei, die in Bayern stattfinden. Vor allem im Bereich Kommunalpolitik setzen wir einen deutlichen Schwerpunkt. 

Und wenn Sie das Programm ganz "traditionell" als Papierfaltblatt in die Hand nehmen möchten, dann lassen Sie es uns wissen: Wir senden Ihnen gerne ein Exemplar zu...

Alle Seminarangebote sind übrigens qualitätszertifiziert und können für den Erwerb des Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus genutzt werden!
 

Neu im Programm

Rechnungsprüfung in Kommunen

Wie funktioniert das, welche Rechte, Pflichten und Möglichkeiten haben die Ausschussmitglieder?

Veranstaltungsrückblick

Frieden braucht Menschenrechte

Begegnung mit Abdulkarim Sadi

Wachsam und abwehrbereit!

Wie Kommunen kreativ der rechtsextremistischen Gefahr begegnen

Frisst die Arabellion ihre Kinder?

Zu aktuellen Entwicklungen in Nordafrika und dem Nahen Osten

Der kommunale Haushalt - (k)ein Buch mit sieben Siegeln!?

Kommunalpolitisches Grundlagenseminar

Ich möchte zu kommenden Veranstaltungen per Email informiert werden:

Newsletter abonnieren