Podcast-Episode

Schmecken die Orangen in Europa besser?

Mitschnitt aus der Veranstaltung "Die Orangen in Europa schmecken besser: Über Fluchtursachen, ihre Bekämpfung und was daran nicht stimmt", die am 19.11.2018 in Kooperation mit Bellevue di Monaco stattgefunden hat (https://bellevuedimonaco.de/).

Es reden:
Khalid Al Aboud
Journalist aus Syrien und tätig bei Amal, Berlin: https://amalberlin.de/de/

David Kipp
Forschungsgruppe Globale Fragen der Stiftung Wissenschaft und Politik

Kirsten Maas-Albert
Leiterin des Referats Afrika der Heinrich-Böll-Stiftung

Moderation: Dunja Ramadan
Redaktion Außenpolitik der Süddeutschen Zeitung

Es wird über folgende Publikationen gesprochen:
- „Die Orangen in Europa schmecken besser“: https://bit.ly/2NuPOwr
- "Vom Notfall zum Regelfall – der EU -Treuhandfonds für Afrika": https://bit.ly/2A7XL5X

Weitere Infos unter: https://www.petrakellystiftung.de/de/2018/11/19/die-orangen-europa-schm…

Diese Episode ist Teil der Serie:
Cover image for podcast
Beschreibung

Sicherheits- und Friedenspolitik liegen uns - auch wegen unserer Namensgeberin - besonders am Herzen. Hier findet man die Tonaufnahmen von unseren Veranstaltungen rund um dieses Thema. Weitere Videoaufnahmen unserer jährlichen Podiumsdiskussion nach der Münchner Sicherheitskonferenz findet Ihr auf YouTube.