Seminar

Samstag, 11. Juni 2022 10.00 – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Seminar

Empowerment für Frauen mit Rassismuserfahrungen (BIWoC)

Präsenzseminar in Magdeburg

Rassismus beeinflusst alle Bereiche des alltäglichen Lebens und ist sehr
vielfältig. Schwarze Menschen und People of Color sind täglich auf
unterschiedliche Art und Weise sowie Intensität davon betroffen. Deshalb
ist es wichtig, Wege zu finden, sich für solche Situationen zu stärken.
Hier setzt der Workshop an. Durch gemeinsamen Austausch und anhand
ausgewählter Methoden beschäftigen wir uns u.a. mit folgenden Fragen:
Wie wirkt Rassismus? Was macht macht Rassismus mit mir? Was verstehen
wir unter Empowerment? Wie können wir konstruktiv in dieser Gesellschaft
leben? Wie kann ich trotz dieser Erfahrungen meine Ziele verfolgen? Wie
können wir uns gegenseitig unterstützen? Welche Rolle spielt Community?
Bei diesem Workshop für BIWoC (Black, Indigenous und Women of Color -
einschließlich aller, die sich als Frauen identifizieren) schaffen wir
gemeinsam einen Raum der Selbstfürsorge und des Wohlwollens mit uns
selbst und füreinander. Dieser Raum bietet die Möglichkeit des
Austausches und der Reflexion, um über Rassismuserfahrungen und mögliche
Handlungstrategien zu sprechen.

Um einen geschützteren Rahmen zu ermöglichen richtet sich dieser
Workshop ausschließlich an Personen, die in ihrem Alltag eigene
Rassismuserfahrungen machen.

Eine Anmeldung ist erst nach Erhalt einer schriftlichen Anmeldebestätigung verbindlich.

Dieses Seminar ist kompatibel mit dem Politikmananagement-Zertifikat von Green Campus (7 UE). 


Trainerin: Victoria - Mitbegründerin BIPoC-Initiative (un)Sichtbar - in
Ostdeutschland/DDR geborene und sozialisierte Schwarze cis-Frau
(sie/ihr), Mutter, abled bodied, priviligiert in Bezug z.B. auf Bildung
(Akademikerin) und Sprache. Sie arbeitet u.a. freiberuflich als
Trainerin der politischen Bildung mit Schwerpunkt auf Rassismuskritik &
Empowerment. Sie spricht Deutsch & Englisch.

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Sachsen-Anhalt
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
15€, ermäßigt 10€