Urheber/in: https://www.lateinamerikawoche.de/. All rights reserved.

Online-Diskussionsreihe

Sonntag, 24. Januar 2021 11.30 Uhr – Samstag, 30. Januar 2021, 21.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Diskussionsreihe

44. Lateinamerikawoche

Die Lateinamerikawoche jährt sich in 2021 zum 44. Mal, sie wird von einem breiten Bündnis in Nürnberg veranstaltet.
In einem breitgefächerten Veranstaltungsreigen werden Kultur und Politik, Ökonomie sowie neue soziale und kulturelle Bewegungen Lateinamerikas beleuchtet. Dazu gibt es Lesungen, Informationsveranstaltungen über die Lage der Menschenrechte und der sozial-politischen Situation in einzelnen Ländern. Durch alle Themen hindurch zieht sich die kritische Auseinandersetzung mit der ökonomischen Globalisierung und der sozialen Gegenwehr bzw. emanzipatorische Bewegungen– nicht nur in den Ländern des Südens – sondern auch die Strategien und Vernetzung lokaler Basisinitiativen bei uns.

In diesem Jahr geht es um die Themen:

  • Soziale, ökologische Rechte und Menschrechte in Lateinamerika (insbesondere für Indigene)
  • Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Demokratie,
  • Ökonomie und Gesundheitsversorgung in Lateinamerika
  • Rohstoffhunger und Klimawandel - Widerstandsformen in Deutschland und Lateinamerika
  • Aktuelle Situation in Chile und Bolivien, Cuba
  • Position, Einfluss und Auswirkungen der Evangelikalen Kirchen
  • Rohstoffpolitik/Extraktivismus

Zum aktuellen Programm der Lateinamerikawochen besuchen Sie die Webseite www.lateinamerikawoche.de/programm/

Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Petra-Kelly-Stiftung
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Eintritt frei