Stellenausschreibung: Geschäftsführung

Zum Januar 2023 suchen wir eine neue Geschäftsführung (w,m,d).
Wir freuen uns über eine schriftliche Bewerbung per Email bis zum 10. Juli 2022!

Bewerbungsschreiben

Die Petra Kelly Stiftung sucht zum Januar 2023 eine

Geschäftsführung (d-w-m)

Die Petra-Kelly-Stiftung ist die grüne politische Bayerische Landesstiftung im Stiftungsverbund der Heinrich-Böll-Stiftung und steht der Partei Bündnis 90/Die Grünen nah.

Mit gut 100 Maßnahmen der politischen Bildung wie Seminaren, Fachtagungen, Themen-Reihen, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen sowie im Internet (Themenportale, Podcasts, Videos) setzen wir den Auftrag, in Bayern politische Bildungsarbeit durchzuführen, um; bei vielen Veranstaltungen kooperieren wir mit Vereinen, Verbänden und sonstigen NGOs. Durch kulturelle und politische Akzente soll ein streitbarer Diskurs über Ziele und Wege der künftigen gesellschaftlichen Entwicklung ermöglicht werden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen die Petra-Kelly-Stiftung und verantworten in Abstimmung mit dem Vorstand und den Mitgliedern die strategische, konzeptionelle und wirtschaftliche Entwicklung.
  • Sie führen ein professionelles interdisziplinäres Team und sorgen für dessen Entwicklung und Bindung.
  • Sie planen, steuern und kontrollieren den Haushalt.
  • Sie entwickeln und erarbeiten Ideen zur jährlichen Bildungsplanung und setzen diese, sowie inhaltliche Schwerpunkte, gemeinsam mit dem Team kreativ um.
  • Sie tragen aktiv zur Zusammenarbeit im Stiftungsverbund der Heinrich-Böll-Stiftung bei u.a. durch die Teilnahme an Treffen der Geschäftsführungen der 16 Landesstiftungen.
  • Sie sind für die Außendarstellung und Vertretung gegenüber unseren Geldgeber*innen und Partner*innen verantwortlich.

 

Dafür bringen Sie mit:

  • ein einschlägiges Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kompetenz in Methoden, Konzeption und Praxis politischer Erwachsenenbildung
  • gute Kenntnisse in Einsatz und Anwendung digitaler Medien
  • ein klares politisches Selbstverständnis, Führungskompetenz und Kenntnisse in der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel
  • mehrjährige berufliche Erfahrung mit teamorientierter Leitung
  • Affinität zu den Inhalten von Bündnis90/Die Grünen
  • Kenntnisse politischer und gesellschaftlicher Strukturen insbesondere in Bayern
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit NGOs
  • Flexibilität, hohe kommunikative Fähigkeiten sowie Genderkompetenz
  • Bereitschaft zur Tätigkeit am Abend und am Wochenende sowie zur Reisetätigkeit

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit mit einer Vergütung in Anlehnung an EG 14 TV-L
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Raum für eigene Gestaltung
  • Arbeit mit und in einem kleinen engagierten Team
  • Selbstorganisation der Arbeitszeit im Rahmen einer Work-Life-Balance

Der Arbeitsort ist München.

 

Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Menschen mit Migrationsgeschichte und von Menschen mit Behinderung.

 

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 10. Juli 2022 per Email in einem PDF Dokument mit max. 5 MB an: bewerbung(at)petra-kelly-stiftung.de

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Gesa Tiedemann: tiedemann(at)petra-kelly-stiftung.de