Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Ecco Meineke

Ecco Meineke lebt und arbeitet in München. Er begann als Folk-Musiker (u.a. mit Werner Schmidbauer) und machte sich dann unter dem Namen "Ecco DiLorenzo" einen Namen als Soul- und Jazz-Sänger ("Innersoul"). Seit 2015 auch im Genre "Chanson" tätig.

Zeitgleich arbeitete er als Kabarettist, so war er von 2004 an sieben Jahre lang festes Mitglied und Autor des Ensembles „Münchner Lach- und Schießgesellschaft“. Seit 2011 ist er solo unterwegs mit inzwischen vier Solo-Programmen. Zwei davon beschäftigen sich mit „Umwelt“-Themen: Im Bühnen-Road-Movie "und wir kamen aus dem wasser“ geht es ausschließslich um das wichtigste Element des Planeten: das Wasser. Das aktuelle Programm "Das Thema ist gegessen" dreht sich um Lebensmittel und wie wir damit umgehen. Mehr hierzu unter: http://www.ecco-meineke.de/kabarett/