Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Katharina Müllerschön

Katharina Müllerschön kommt aus der 3.Welt-Arbeit. Sie koordinierte 20 Jahre die Ortsgruppe des entwicklungspolitischen Kinderhilfswerks terre des hommes und war Mitbegründerin des Eine Welt Forums Bamberg, das sich der Vernetzung von Gruppierungen widmet, die sich in ökologischen, entwicklungspolitischen, und Menschenrechtsfragen engagieren. Das Eine Welt Forum gab auch den Startschuss für die Agenda 21- Arbeit in Bamberg.

Beruflich ist Katharina Müllerschön selbständig als Bioladnerin in Bamberg tätig.

Ihr großes Anliegen ist es, Nachhaltigkeit nicht nur politisch zu propagieren, sondern auch selbst individuell zu praktizieren.