Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Eva Leipprand

geb. 1947 in Erlangen, aufgewachsen in München, Studium der Geschichte und Anglistik in Würzburg und München, Lehrtätigkeit an Gymnasien in Stuttgart, seit 1989 Autorin/Rezensentin in Augsburg

Buchveröffentlichungen, zuletzt „Woher alles kommt“ 2002 (Klöpfer & Meyer),  Aufsätze, Rezensionen und Erzählungen in Zeitungen (Süddeutsche Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, Tagesspiegel Berlin, Stuttgarter Zeitung etc.) und Rundfunk, literarische Übersetzungen aus dem Englischen, Mitinitiatorin und Moderatorin beim Autorentreffen „Irseer Pegasus“

1996 – 2002 Stadträtin. Ausschüsse: Kultur, Umwelt
2002 – 2008 Bürgermeisterin und Kulturreferentin der Stadt Augsburg
ab 2008 stellv. Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Augsburger Stadtrat
Mitglied im Kulturausschuss Bayerischer Städtetag (Vorstand)
Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS), Beirat Landesverband Bayern
Mitglied in der Kulturpolitischen Gesellschaft, Sprecherrat Landesverband Bayern

Seit 2004 Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied im LAK Kultur , in der BAG Kultur (Sprecherin), im Stiftungsrat Petra-Kelly-Stiftung  und bei GrünKom

Kontakt: Eva Leipprand, Arthur-Piechler-Straße 4a, 86161 Augsburg, Tel. 0821/55 36 51, Mobil: 0171/35 22 159
Mail: eva.leipprand@gmx.de