Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Der Mann an ihrer Seite

08.05.2009


Die Ausnahme und die Folgen oder: Er in der Nebenrolle

Der Mann an ihrer Seite: in diesem Falle Queen Elizabeth mit Prinzgemahl Philip

Der Mann an ihrer Seite: in diesem Falle Queen Elizabeth mit Prinzgemahl Philip

"Die Frau wird mit Bezug auf den Mann determiniert und differenziert, er aber nicht in Bezug auf sie (…) Er ist das Subjekt, er ist das Absolute, sie ist das Andere."
Simone de Beauvoir: "Das andere Geschlecht". 1949

Aber was, wenn es "andersrum" ist????

Die alte Frage, wie Frauen in Spitzenpositionen die Führungskultur und das Arrangement der Geschlechter verändern, muss erweitert werden:

  • Verändert "der Mann an ihrer Seite" das Bild von Männlichkeit und traditioneller Geschlechterordnung? 
  • Werden die Protagonisten zu "role models" für gleichberechtigte Verhältnisse? 
  • Und wird durch den Ausnahmemann der alte "Code" ( Goffmann ) im Arrangement der Geschlechter verändert?

Unser Workshop befasste sich ausführlich mit diesen Fragen. Die zusammenfassenden Schlussfolgerungen von Workshop-Leiterin gesine Spieß können sie sich als PDF-Datei herunterladen.

Impressionen vom Workshop finden Sie in unserer Bildergalerie

ReferentInnen

Prof. Dr. Gesine Spiess
FH Erfurt, Fakultät Soziale Arbeit, Lehrgebiet Genderstudies, Geschlechterverhältnisse

 


Partner

Frauenbeauftragte der Ludwig-Maximilians-Universität, München



Empfehlen Sie diese Veranstaltung oder dieses Dokument weiter!
Kopieren Sie dazu den Link aus der Adresszeile in eine Email. Bitte beachten Sie, einen gültigen Adressaten anzugeben.