Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Türsteher Europas: Wie Afrika Flüchtlinge stoppen soll

20.01.2019 - 18:00


Filmdokumentation

In der Dokumentation „Türsteher Europas: Wie Afrika Flüchtlinge stoppen soll“ wird gezeigt, wie die Europäische Union mit Milliardensummen verschiedene afrikanische Staaten bei der Sicherung ihrer Grenzen unterstützt, um die Migration von Afrikaner*innen nach Europa zu verhindern.
Es wird dargestellt, wer die neuen Partnerländer Europas sind, welche Auswirkungen die neue Politik für das Leben vieler Afrikaner*innen hat, wer von diesen Abkommen profitiert und inwiefern Menschen, die fliehen müssen, darunter leiden.

Im Anschluss ein Gespräch mit dem Buchautor Christian Jakob.

ReferentInnen

Christian Jakob
Autor „Diktatoren als Türsteher Europas: Wie die EU ihre Grenzen nach Afrika verlagert“

Veranstaltungsort
Coburg, Making Culture, Lohgraben 4


Kosten
Eintritt frei!


Partner

F. E. E. L. – Effect


Art der Veranstaltung
Filmvorführung mit Gespräch



Empfehlen Sie diese Veranstaltung oder dieses Dokument weiter!
Kopieren Sie dazu den Link aus der Adresszeile in eine Email. Bitte beachten Sie, einen gültigen Adressaten anzugeben.