Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Stadtentwicklung und Verkehr: Neue Wege für ein Urbanes Zeitalter

30.09.2019 - 19:00


Dr. Philipp Rode erklärt den Zusammenhang zwischen den räumlichen Gefügen einer Stadt und der Herausbildung ihrer Mobilitätsmuster. Diese Wechselbeziehung ist vor allem in einer Zeit noch nie da gewesener urbaner Expansion von Bedeutung. Er stellt die Ergebnisse seiner Forschung vor, in der er so unterschiedliche Städte wie Berlin und Atlanta, Los Angeles und London oder Hong Kong und Mumbai vergleichend untersucht.

ReferentInnen

Dr. Philipp Rode
Executive Director des Forschungszentrums 'LSE Cities' an der London School of Economics

Veranstaltungsort
München, Münchner Volkshochschule, Einstein 28, Einsteinstr. 28


Kosten
Eintritt frei


Partner

Die Umwelt-Akademie e.V., Evangelische Stadtakademie München, Münchner Volkshochschule


Art der Veranstaltung
Vortrag



Empfehlen Sie diese Veranstaltung oder dieses Dokument weiter!
Kopieren Sie dazu den Link aus der Adresszeile in eine Email. Bitte beachten Sie, einen gültigen Adressaten anzugeben.