Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

ABGESAGT: Lern[orte] und Handlungs[räume]

06.03.2020 - 12:30 bis 07.03.2020 - 16:00


Schule in der Migrationsgesellschaft neu denken – neu sprechen – neu gestalten.

Die jährliche Veranstaltung fokussiert den Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft zu interdisziplinären Fragestellungen rund um Schule in der Migrationsgesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.

Programm
Das Programm der Tagung finden Sie hier

CfP:
Den Call for Papers finden Sie hier

Anmeldung

 

Beachten Sie bitte, dass die Veranstaltung abgesagt ist. Ein Ersatztermin im Herbst wird gesucht.

ReferentInnen

u.a.
Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani

Universität Osnabrück
Prof. Dr. Viol B. Georgi
Universität Hildesheim
Barbara Lochbihler
ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments, Bündnis 90/Die Grünen
Marguerite Lukes, PhD
Internationals Network for Public Schools, USA
Stefan Ruppaner
Alemannenschule Wutöschingen

Veranstaltungsort
München, SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik, Junges Quartier Obersendling, Schertlinstraße 4


Kosten
2-Tages-Ticket Fr und Sa: 85,- / erm. 50,- | 1-Tages-Ticket Fr oder Sa: 60,- / erm. 35,- € (begrenztes Kontingent)


Partner

SchlaU-Werkstatt


Art der Veranstaltung
Jahrestagung



Empfehlen Sie diese Veranstaltung oder dieses Dokument weiter!
Kopieren Sie dazu den Link aus der Adresszeile in eine Email. Bitte beachten Sie, einen gültigen Adressaten anzugeben.