Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Filmreihe Kino Europa: I, Daniel Blake

02.12.2019 - 19:00


GB/F 2016, 100 Min., OMU, R: Ken Loach

„Ich bin ein Mensch und kein Hund. Als solcher verlange ich mein Recht. Ich verlange respektvollen Umgang. Ich, Daniel Blake, bin ein Bürger. Nicht mehr und nicht weniger.“

Mit solchen Parolen begegnet Daniel Blake dem britischen Sozialstaat. Die Gesundheit zwingt ihn, sich Hilfe beim Arbeitsamt zu holen. Doch dort ist er mehr Nummer als Mensch. Zusammen mit Katie, der es bei den Behörden ähnlich ergeht, kämpft er gegen die täglichen Hürden der Bürokratie. Die beiden kommen sich näher und werden zu partners in crime gegen den britischen Sozialstaat.

Der Film des Erfolgsregisseurs Ken Loach zeigt Großbritanniens Klassenunterschiede ungeschminkt auf und gibt den Underdogs einen Namen. Erleben Sie mit „I, Daniel Blake“ den Gewinner der Goldenen Palme in Cannes am 2. Dezember im Gasteig.

Kino Europa stellt die herausragende Vielfalt und Qualität des europäischen Kinos vor. Die Gegenwart und Zukunft der europäischen Filmkunst ist das Thema der Filmgespräche mit den Filmschaffenden und Expertinnen und Experten.

 

Tickets sind bei Münchenticket online erhältlich.

ReferentInnen

N.N.

Veranstaltungsort
München, Gasteig (Rosenheimerstr. 5), Carl-Amery-Saal


Kosten
Eintritt frei!


Partner

Eine Veranstaltung des europe direct Informationszentrums München in Kooperation mit dem Creative Europe Desk München, der Petra-Kelly-Stiftung und dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in München.


Art der Veranstaltung
Filmvorführung mit anschließender Diskussion



Empfehlen Sie diese Veranstaltung oder dieses Dokument weiter!
Kopieren Sie dazu den Link aus der Adresszeile in eine Email. Bitte beachten Sie, einen gültigen Adressaten anzugeben.