Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Filmreihe Kino Europa: Das Mädchen aus dem Norden | Sameblod

14.05.2018 - 19:00


SWE/NOR/DNK 2016, Drama, 110 Min., OmU, Regie: Amanda Kernell

Schweden in den 1930er Jahren. Das Sámi-Mädchen Elle Miarja lebt mit den Eltern und der kleinen Schwester von der Rentierzucht. Im Zuge eines staatlichen „Kultivierungsprogramms“ kommt sie in ein Internat. Zunehmend wird ihr ihre Herkunft fremd und peinlich. Vor einer überwältigenden Naturkulisse beleuchtet der Film ein wenig bekanntes Kapitel der schwedischen Geschichte.

Gewinner des LUX-Filmpreises 2017.

ReferentInnen

Katri Annika Wessel M.A.
Institut für Finnougristik/Uralistik der LMU München

Veranstaltungsort
München, Gasteig, Carl-Amery-Saal


Kosten
Eintritt frei!


Partner

In Kooperation mit dem Europe Direct Informationszentrum München & Oberbayern, dem Creative Europe Desk München GmbH und dem Informationsbüro des EU-Parlaments


Art der Veranstaltung
Filmvorführung mit anschließender Diskussion



Empfehlen Sie diese Veranstaltung oder dieses Dokument weiter!
Kopieren Sie dazu den Link aus der Adresszeile in eine Email. Bitte beachten Sie, einen gültigen Adressaten anzugeben.