Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Die Stadt ohne Juden

12.12.2019 - 19:00 bis 21:00


Film & Preview auf die Ausstellung

Ab dem 18. Dezember läuft die Ausstellung "Die Stadt ohne. Juden Ausländer Muslime Flüchtlinge" in Kooperation mit und in den Räumen des Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim).

Als Preview läuft am 12. Dezember im Liliom Kino Augsburg der Film "Die Stadt ohne Juden" von Hans Karl Breslauer (1924).
Er bildet zusammen mit seiner gleichnamigen Romanvorlage von Hugo Bettauer (1922) die Grundlage der Ausstellung.

"Die Stadt ohne. Juden Ausländer Muslime Flüchtlinge" zeigt anhand historischer und aktueller Beispiele aus Augsburg, Bayerisch-Schwaben und der Bundesrepublik, wie eine zunehmende Spaltung der Gesellschaft zum inhumanen Ausschluss einzelner Gruppen führen kann.

Tickets auf der Seite des Liliom Kinos.

ReferentInnen

Christina Wintersteller
Filmarchiv Austria, Wien

Veranstaltungsort
Augsburg, Liliom Kino Augsburg, Unterer Graben 1


Kosten
9,- / erm. 7,- / 5,- Euro < 25 Jahre


Partner

Jüdisches Museum Augsburg Schwaben


Art der Veranstaltung
Filmvorführung mit Gespräch



Empfehlen Sie diese Veranstaltung oder dieses Dokument weiter!
Kopieren Sie dazu den Link aus der Adresszeile in eine Email. Bitte beachten Sie, einen gültigen Adressaten anzugeben.