Schriftgröße ändern

Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

Bericht aus der Zukunft: Wie der grüne Wandel funktioniert

18.03.2014 bis 19.03.2014


Klimawandel, Ressourcenknappheit, Energiewende: lassen sich die großen Herausforderungen der Gegenwart tatsächlich bewältigen?  

Markus Franken (im Bild oben) ist überzeugt, dass die ökologische Wende keine Zukunftsvision, sondern längst im Gange ist. In seinen Vorträgen in Nürnberg und Würzburg erläuterte er diese These an Beispielen aus den Bereichen Energie, Mobilität, Stadtplanung und Wirtschaft. Diese „Beispiele des Gelingens“, die nicht nur in einer kleinen Nische funktionieren, sind auf die gesamte Wirtschaft und Gesellschaft übertragbar, ohne dass es zu großen Einbrüchen, Wohlstandsverlusten oder überhöhten Kosten kommt. Franken wies gleichzeitig auf Hemmnisse und Widerstände hin und ermunterte zu aktivem Handeln jedes und jeder Einzelnen: im Konsumbereich wie auch im politischen Engagement.

Die Präsentation zu seinem Vortrag können Sie bei uns als PDF-Datei bestellen.

Das Buch ist im Buchhandel oder direkt beim Ökom-verlag erhältlich.

ReferentInnen

Marcus Franken
Journalist, Chefredakteur des Magazins zeo2, des Umweltmagazins der taz, Verfasser des 2013 erschienenen Buchs "Bericht aus der Zukunft. Wie der grüne Wandel funktioniert".
Nach dem Studium der Umwelttechnik in Berlin entschied sich Franken gegen den Ingenieursberuf und für den Journalismus. Rund zehn Jahre hat er in Berlin als freier Journalist mit den Themen Umwelt, Energie, Wirtschaft und Technik für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften gearbeitet. Seit 2008 ist er verantwortlich für zeo2.

Veranstaltungsort
Nürnberg / Würzburg


Art der Veranstaltung
Vortrag und Diskussion



Empfehlen Sie diese Veranstaltung oder dieses Dokument weiter!
Kopieren Sie dazu den Link aus der Adresszeile in eine Email. Bitte beachten Sie, einen gültigen Adressaten anzugeben.